Menu

Dub Kneipe #4 🗓

10. November 2017 - Events, Kneipe

(english version below)
DUB KNEIPE Kapitel 4
☆ Gute Musik
☆ Veganes Essen
☆ Kickern!
☆ Chillout in der Sofaecke
☆ Skanken vor den Boxen

Wer?
★ Sosnowka Dub
★ Wawa

CrazyT’s Vegan Dub Kitchen
☆ Spenden erwünscht

Eintritt?
★ frei!
★ Spendenbox (für die Acts und politische Arbeit/Repressionskosten)

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
► Was ist Dub? ◄

Dub, dahinter verbirgt sich eine ganze Welt aus Echo und Hall, aus psychedelischen Riddims und vor allem aus Bass.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dub beschreibt das so:
„Dub ist eine Musik-Produktionsweise, die in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren auf Jamaika entstand. Roots-Reggae-Songs wurden als Rohmaterial verwendet, mit Effekten versehen und neu abgemischt. Heutzutage werden die dazu verwendeten Techniken von vielen Musikproduzenten verwendet, insbesondere im Bereich elektronischer Tanzmusik.“

Wir möchten euch bei der DUB KNEIPE eine Reise durch diese Welt bieten.
Angefangen beim Roots Reggae in den 70ern über den UK Dub bis hin zu modernen Spielarten.

♫ ♬ Hier ein kleiner Vorgeschmack ♬♪♩
★ https://soundcloud.com/dennis-wawa/sets/dub-and-step-1
★ https://www.mixcloud.com/SosnowkaDub/uploads
★ https://soundcloud.com/sosnowkadub

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

► Sosnowka Dub ◄

Sosnowka Dub sind drei Aachener mit einer gemeinsamen Liebe für Offbeat, Bass und Echo.
Seit nunmehr zweieinhalb Jahren sind sie als Teil der Reggae Rotation Crew in der Aachener Reggae-Szene etabliert und hatten bereits das Vergnügen diverse internationale und nationale Künstler zu Live-Auftritten in Aachen zu begrüßen sowie Platten auf den Tellern des deutschen Dub-Urgesteins Bauminista (Berlin) in dessen Radioshow zu drehen.
Sosnowka Dub spielen – wenn nicht psychedelisch instrumental – Musik die von den Stilen „Roots“ und „Conscious“ Reggae abstammt und sich textlich mit Rastafari und Spiritualität sowie „bewussten“ (engl. „conscious“) im Sinne von „verantwortungsbewussten“ weltlichen Themen beschäftigen. Die Selektion reicht dabei von den Wurzeln des Dub in Jamaika bis hin zu frischen Trieben des UK Dub oder Steppa, und auch psychedelische Experimente mit Jazz, Psy- und Punkrock oder elektronischer Musik dürfen nicht fehlen.

► Wawa ◄

Man kennt ihn wahrscheinlich eher als eine Hälfte von Bohbhi, einem kompromisslosen Technoduo aus Aachen.

Alleine jedoch tritt er eher mit chilligen und basslastigen Sounds aus den Genres Dub und Oldschool Dubstep auf.

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

– Webseiten –
☆ https://sosnowkadub.de/
☆ http://az-aachen.de/

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

DUB PUB Chapter 4
☆ Good Music
☆ Vegan Food
☆ Foosball!
☆ Chillout in the couch corner
☆ Skank with the sound system

Line-Up
★ Sosnowka Dub
★ Wawa

CrazyT’s Vegan Dub Kitchen
☆ Donations welcome

Admission?
★ free!
★ Donation box (for musicians and political efforts)

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
► What is Dub? ◄

Dub music is a world of echo and reverb, of psychedelic riddims, and most importantly bass.
https://en.wikipedia.org/wiki/Dub_music explains it as follows:
„Dub is a genre of music that grew out of reggae in the 1960s, and is commonly considered a subgenre, though it has developed to extend beyond the scope of reggae. Music in this genre consists predominantly of instrumental remixes of existing recordings and is achieved by significantly manipulating and reshaping the recordings […]. It was an early form of popular electronic music.“

At the DUB PUB we invite you on a journey through this world. We will start from roots reggae in the 70s, continue with UK dub and finally arrive at modern styles.

♫ ♬ Some first impressions ♬♪♩
★ https://soundcloud.com/dennis-wawa/sets/dub-and-step-1
★ https://www.mixcloud.com/SosnowkaDub/uploads
★ https://soundcloud.com/sosnowkadub

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

► Sosnowka Dub ◄

Sosnowka Dub are three natives of Aachen who share their love for offbeat music, bass and echo.
For over two and a half years, they have been established in the local reggae scene as part of the local Reggae Rotation crew. As such they have had the pleasure to invite various international and national artists for live shows in Aachen and share turntables with German dub veteran Bauminista (Berlin) in his weekly radio show.
Sosnowka Dub’s record collection consists of psychedelic instrumental music as well as styles derived from „roots“ and „conscious“ reggae with lyrics about Rastafari and spirituality, or consciously about profane topics like war, life in the ghetto or (present-day) refugee crisis. Their selection ranges from the roots of dub in Jamaica to the sprouts of UK dub and steppa and includes psychedelic experiments with jazz, psy and punk rock or electronic music.

► Wawa ◄

You probably know him better as one half of Bohbhi, an umcompromising techno duo from Aachen.

On his own, however, he presents some rather relaxed and bass heavy sounds from the genres dub and oldschool dubstep.

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

– Websites –
☆ https://sosnowkadub.de/
☆ http://az-aachen.de/

from to
ical Google outlook Events Kneipe