Menu

Text-Veröffentlichungen

120 Menschen demonstrieren gegen Rechtsruck und staatliche Repression

Nachbericht zur Antirepressions-Demo in Aachen Heute am Sonntag, 18.11.2018, haben wir in Aachen gegen den Rechtsruck und staatliche Repression demonstriert. Mit bis zu 120 Menschen sind wir von der Innenstadt ins Frankenberger Viertel  gezogen, wo die Demo anlässlich eines dortigen [...]

Solidarische Prozess-beobachtung: Berufungs-verhandlung wegen Aktion gegen Polizeigewalt 🗓

AZ Allgemein Text-Veröffentlichungen
Kommt am 05.12.18 zum Landgericht (selbes Gebäude wie Amtsgericht) Aachen; Verhandlungsbeginn ist um 09:00 Uhr ! Hintergrund-Artikel der Antirepressionsgruppe Aachen: „Nachbericht der Prozessbeobachtung im April 2018 – Ankündigung der Berufungsverhandlung Der Prozess im Zusammenhang mit [...]

Prozess gegen Antifaschist*innen: 2. Verhandlungstag 🗓

AZ Allgemein Text-Veröffentlichungen
Aufruf zur solidarischen Prozessbeobachtung! Treffpunkt ist am Freitag, 30. November um 8 Uhr vor dem Amtsgericht. Beginn der Gerichtsverhandlung: 9 Uhr. Es finden erhöhte Sicherheitskontrollen statt; Besucher*innen sollten daher einen Personalausweis o.ä. mitbringen. Ankündigungstext von [...]

Trauer um Horst Schnitzler

Mit tiefer Trauer und großem Respekt nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Weggefährten, Freund und Unterstützer Horst Schnitzler, der vergangenen Donnerstag nach schwerer Krankheit verstarb. Wie kein Anderer hatte sich Horst auf vielfältige Weise in Aachen für ein solidarisches [...]

Mitteilung zu Neonazi-Aktivitäten im Frankenberger Viertel und rund um das AZ Aachen

Im Laufe der letzten drei Wochen kam es vermehrt zu rechten Aktivitäten im Frankenberger Viertel und rund um das Autonome Zentrum am Hauptbahnhof. Diese besorgniserregenden Vorfälle möchten wir an dieser Stelle nicht unkommentiert lassen, da wir als Autonomes Zentrum Aachen direkt davon [...]

Solidarität, Widerstand und Repression – Ein Beitrag der Antirepressions-Gruppe Aachen

Zu den Hintergründen eines rassistischen Polizeimordes und einer wilden Demonstration in Aachen Ein Beitrag der Antirepressionsgruppe Aachen Quelle: [...]

Antifa-Camp 2017 im Rheinland vom 3. bis zum 6. August 2017

via Diskursiv Aachen: In Zeiten des stetigen gesellschaftlichen Rechtsrucks ist eine antifaschistische Bewegung nötiger denn je. Wir wollen einen Ort schaffen, an dem diese zusammenkommen kann und laden euch deshalb zum Antifa-Camp im Rheinland ein. Wir, das sind Antifaschist_innen aus Gruppen [...]

Aktuelle Infos zu den G20-Protesten

Aktuelle Informationen rund um die Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg findet Ihr unter anderem hier: Ermittlungsausschuss Hamburg bei twitter Block G20 bei twitter Block G20 Ticker FCMC TV Media Center (Livestream) NO G20 Hamburg Infoportal

Hinweis: Pinksterlanddagen 2017 am 2.6. in Appelscha (NL)

Was treibst du dieses Jahr über Pfingsten?   Noch nix vor? Dann komm doch zum Campen nach Appelscha! Dort findet nämlich das jährliche Pinksteranddagen statt, ein anarchistisches Treffen im Norden von Holland, dass schon seit den 20er Jahren besteht.   Es bietet dir die Gelgenheit Kontakte mit [...]

Geburtstagssause zum 7-jährigen Bestehen des AZ Köln (im AZ Köln) 🗓

AZ Allgemein Text-Veröffentlichungen
Autonomes Zentrum Köln PM: Autonomes Zentrum Köln feiert 7 jähriges Bestehen am kommenden Samstag * Bunter Nachmittag mit Workshops, Konzerten, viele Leckereien, Bastelangebote und Kinderbetreuuung * Das Geburtstagsmotto „Das Problem heißt Verdrängung“ erinnert die Stadtgesellschaft [...]

2 Compas in Aachen verhaftet – Kundgebung heute Sonntag, 19.03., um 15 Uhr am Neumarkt in Aachen

Am Donnerstag, 17.03., griffen die bekannten Neonazis Sebastian Lück und Niklas Beckers im Frankenberger Viertel in Aachen eine Gruppe antifaschistischer Personen an. Im späteren Verlauf des Abends wurden zwei Personen festgenommen, die nun in U-Haft sitzen. Die Nazis kamen unbescholten davon. [...]

Solidarität mit „De Vloek“: Gemeinsam die Repressionskosten tragen!

Am 9. September 2015 wurde das auch international bekannte Social Center „De Vloek“ (dt.: „Der Fluch“) nach 13 Jahren der Besetzung und Instandsetzung durch Drängen der Stadt Den Haag mit einem überzogenen Aufgebot an Polizeikräften geräumt. Die 10 Aktivist_innen, die [...]