Menu

Altkleider-, Hygieneartikel- und Geldspendenaufruf

15. Dezember 2020 - AZ Allgemein

Hallo Freunde und Freundinnen,

von Mittwoch bis Samstag sammeln wir im AZ Spenden für die Wohnungslosenhilfe Café Plattform hier in Aachen. Wir werden Altkleider, Geld- und Hygieneartikel annehmen, vor allem letztere sind in Obdach- und Wohnungsloseneinrichtungen immer knapp. Aber auch Klamotten die ihr nicht mehr braucht oder nicht mehr tragen möchtet, kommen so bei Menschen in Not an. 

Normalerweise spendet das AZ seine Einnahmen am Ende des Jahres an gemeinnützige Vereine und Gruppen, was uns durch die Pandemie dieses Jahr leider nicht möglich ist. Trotz Allem möchten wir den Menschen helfen, die schon vor der Pandemie komplett von Politik, Staat und Wirtschaft im Stich gelassen wurden und deren Lebensrealität eine direkte Folge unserer gesellschaftlichen Verhältnisse ist. 

Die extreme Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes ist ein mahnendes Beispiel dafür, dass sich in unserer Welt nichts vor Marktinteressen verstecken kann. Man muss sich nicht fragen, welchen Stellenwert das Leben wohnungsloser Menschen für Wirtschaftsboss*innen und ihre Lakai*innen hat, welche zur Rettung des Weihnachtsgeschäfts das Leben und die Gesundheit von Arbeitnehmer*innen auf dem Höhepunkt der Pandemie aufs Spiel setzen wollen. Durch die Coronakrise zeigt sich die Unmenschlichkeit des Systems wie nie zuvor: Alle denkbaren Brennpunkte und Missstände haben sich in katastrophalem Maße verschlimmert, von isolierten Obdachlosen über unmenschliche Flüchtlingsunterkünfte bis hin zu Esoteriker*innen, die mit Nazis marschieren. Statt das Problem an der Wurzel zu packen, wird Nächstenliebe gepredigt und Menschenfeindlichkeit gelebt. 

L’économie est blessée, qu’elle crève!
(Die Wirtschaft leidet, lasst sie sterben!)

Spendezeiten

Mittwoch:    16:00  –  21:00
Donnerstag:    10:00  –  21:00
Freitag:    10:00  –  21:00
Samstag:    10:00  –  17:00

Bitte beachtet, dass wir den Umständen entsprechend einige Hygieneregeln beachten müssen. Zum Schutz von euch, dem AZ und den Menschen, die eure Spenden annehmen. Das AZ wird zu den oben stehenden Zeiten besetzt sein. Wenn ihr etwas spenden könnt, klingelt bitte an der Eingangstür (mit Maske!), stellt die Sachen ab und geht 1,5 bis 2 Meter zurück. Jemand wird hochkommen und die Sachen dann annehmen. Wir bedauern sehr, dass wir euch nicht reinlassen können, aber wir wissen, dass ihr das versteht.

Und eins noch: Das Cafe Plattform kann mit beschädigter Kleidung nichts anfangen. Spendet bitte wirklich nur Sachen, die für obdachlose Menschen geeignet, also für den Alltag praktikabel, sind und nutzt die Aktion bitte nicht, um all eure Altkleider loszuwerden. Vor allem warme Kleidung ist im Anbetracht der Temperaturen erwünscht. Sollte trotzdem noch Kleidung dabei sein, die nicht an Wohnungslose verteilt werden kann, wird das Cafe Plattform diese an soziale Kaufhäuser weitergeben. Wir feiern dein durchlöchertes original ’83er Toxoplasma T-Shirt genauso wie du, aber häng das lieber an die Wand und schau ob du noch eine gute Jeans oder eine gute Jacke hast, die du nicht mehr magst 😛

Geldspenden auch direkt an das Café Plattform:

Café Plattform
Sparkasse Aachen
IBAN: DE78 3905 0000 0002 0071 77
BIC: AACSDE33

Mit der weiteren Nutzung der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um dir ein optimales Browsing-Erlebnis zu bieten. Gleichzeitig haben wir die benötigten Cookies auf ein Minimum reduziert. Wenn du diese Website weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn du unten auf "Jo, ist ok!" klickst, dann stimmst du dem zu. Weiter zur Datenschutzerklärung

Schließen