Menu

Revolting Queers – Party 🗓

15. Juli 2019 - Events, Partys

-english below-

✨💌 Liebe queere* Menschen und Freund_innen!

Nächste Woche ist es schon so weit!
Wir gehen in die dritte Runde 💜

Wir wollen zusammen eine Party feiern, bei der wir uns frei von binären Geschlechternormen, Heteronormativität und anderen gesellschaftlichen Zwängen entfalten können. Wir haben Bock uns zu geben wie wir sind: tanzen wie wir wollen, uns anziehen wie wir wollen, knutschen mit wem wir wollen (natürlich mit Einverständnis der jeweiligen Person/en!)…

Neben der musikalischen Gestaltung gibt es noch ein paar Specials 😉 In der Gerüchteküche haben wir unter anderem was von Seifenblasen, Knabbereien, und einem Infotisch mit coolen Zines gehört… aber lasst euch einfach überraschen! 🌟

Kommt vorbei, bringt eure Freund_innen mit!
Wir freuen uns!

*****
LINEUP

💫23:00 – 0:00💫
ghost kid
(Revolting Queers)

Synth-, Dance-, Electro- Pop. Glitzrig, losgelöst und ein bisschen experimentell.

💫0:00 – 1:30💫
DJ Delorian
(I love the 80s)

Zwischen Eurodance und Loveparade verstecken sich ein paar (80er-)Lieblingslieder…

💫1:30 – 3:30💫
Don de Lillo
(Drink More Water)
https://soundcloud.com/dondelillo

Techno, House, Elektronisch- auf alle Fälle tanzbar.

💫3:30 – 5:00💫
VNIKE
(𝙎𝙃𝙔. / spacescape)
https://soundcloud.com/vniketechno

Ein verspielter und extravaganter Mix aus House, Techno und Bass Musik.

*****

Wir scheißen zwar darauf, was das Patriarchat uns sagt, wie wir zu sein haben, aber wir scheißen nicht auf einander! 🖤
Geht respektvoll miteinander um, akzeptiert die Grenzen von anderen und nehmt es ernst, wenn euch jemensch sagt, dass er_sie sich bedrängt fühlt, in Ruhe gelassen werden will, usw. Reflektiert euer Verhalten damit wir uns alle wohl fühlen können.
Es wird auch ein Care Point Team auf der Party geben, welches für euch da ist, falls ihr von grenzüberschreitendem Verhalten betroffen seid oder sonst Support an dem Abend braucht. (Dazu wird das Autonome Zentrum auch noch einen Info Text in die Veranstaltung posten.)

*****

No Racism. No Sexism. No Transphobia. No Biphobia. No Homophobia. No Bodyshaming. No Femmeshaming. No Nazis. No Cops.

*****************************

-english-

✨💌 Hello lovely queer* people and friends!

The time has come!
Next week we are going into the third round 💜

Together we want to celebrate a party where we can unfold ourselves free from binary gender norms, heteronormativity, and other societal constraints. We want to show ourselves how we are: dance how we want, dress and present ourselves how we want, kiss whoever we want (of course with consent from the other person/people!)…

Apart from the music of the evening, we will have a few specials for you 😉 We’ve heard some rumors involing bubbles, snacks, and an info point with tons of cool zines… or you know, just come by and let yourself be surprised 🌟

Show up and bring your friends!
We’re looking forward to you!

*****
LINEUP

💫23:00 – 0:00💫
ghost kid
(Revolting Queers)

Synth-, Dance-, Electro- Pop. Glittery, spacey, and a little experimental.

💫0:00 – 1:30💫
DJ Delorian
(I love the 80s)

Hiding amongst Eurodance and Loveparade you will find a few (80s-) favourites…

💫1:30 – 3:30💫
Don de Lillo
(Drink More Water)
https://soundcloud.com/dondelillo

Techno, House, Electronic- very danceable across the board.

💫3:30 – 5:00💫
VNIKE
(𝙎𝙃𝙔. / spacescape)
https://soundcloud.com/vniketechno

A playful and extravagant mix of House, Techno, and Bass music.

*****

We don’t give a rat’s ass about how the patriarchy tells us we need to be, but what we do give a damn about is each other! 🖤
Be respectful with each other, accept people’s personal boundaries and take it seriously when someone tells you that you are making them feel uncomfortable, that they feel harassed, or want to be left alone etc. Reflect your behavior so that we can all have a good time.
There will be a Care Point team present at the party who you can talk to if someone isn’t respecting your boundaries or if you need support (the Autonomes Zentrum will also post an info text into the event about this).

*****

No Racism. No Sexism. No Transphobia. No Biphobia. No Homophobia. No Bodyshaming. No Femmeshaming. No Nazis. No Cops.

*****

from to
ical Google outlook Events Partys